26. Juni 2021: Jubiläumstag mit Werkstatt, Rundgängen, Berner Geschichten und feierlichem Beisammensein

Am 12. Mai 2001 schlug im Bernischen Historischen Museum die Geburtsstunde von mmBE.

Am 26. Juni 2021 kehren wir dorthin zurück und laden unser Mitglieder zu einer partizipativen Zukunftswerkstatt, Rundgängen und feierlichem Beisammensein ein.

Als Zutat sammelt mmBE ab sofort Geschichten aus der Berner Museumswelt. Den Aufruf und die Infos zum Mitmachen gibt es hier!

In der Zukunftswerkstatt werden die Felder «Digitaler Raum», «Teilhabe – Vermittlung – Partizipation» und «Kooperation und Vernetzung» in geleiteten Gruppen beackert. Aus der Saat sollen Ideen und Ansätze spriessen, die darauf zielen, die Vielfalt der Berner Museumslandschaft, ihre Strahlkraft und Resonanz durch vernetzte Initiativen, Geschichten und ein gemeinsames 2022er-Projekt gemeinsam zu erhöhen.

Nach getaner Arbeit wird selbstverständlich – und so fern Petrus will – auch noch gefeiert!

Tagesprogramm (PDF Version)

Anmeldung bis 20. Juni 2021
Bitte melden Sie sich mit untenstehendem Formular oder Mitteilung an die Geschäftsstelle mmBE für den Jubliäumstag an.

Auch wenn Sie nicht dabei sein können, wünscht sich mmBE von Ihnen eine Berner Geschichte zum Geburtstag!

Der Entscheid, ob Apéro oder Ausklang fällt am 23. Juni 2021 – die Angemeldeten werden informiert.

Datei(en):

Ausstellungen